Das Neuste zur Podiumsdiskussion

FFF-Albstadt joins FFF-Sig: Wir machen zusammen ’ne Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl. Mit allem drum und dran: Livestream, Gästen vor Ort (hoffentlich, @Corona), themenbezogener Diskussion und anschließender offener Fragerunde. Dabei sind die Direktkandidaten unseres Wahlkreises: Thomas Bareiß (CDU), Robin Mesarosch (SPD), Johannes F. Kretschmann (B’90/Grüne) und Stephan Link (FDP). Dazu hier die wichtigsten Infos:

Wann und wo?

Am Freitag, 03. September 2021 um 19 Uhr.

Stattfinden wird die Veranstaltung in Winterlingen in der Kleinkunstbühne K3,
Wilhelm-Bihler-Straße 4, 72474 Winterlingen.

Wie?

Wegen der Coronapandemie müssen wir für die Veranstaltung leider einige Regeln beachten. Nur dann können wir den Präsenzteil so überhaupt durchführen. Deshalb bitten wie Sie, die folgenden Dinge zu beachten:

Während der gesammten Veranstaltung gilt eine Maskenpflicht. Diese gilt ab dem Moment, an dem Sie das Gebäude betreten. Ebenso bitten wir Sie darum, auf Händeschütteln und ähnliches zu verzichten und den Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten.

Laut der neuen, ab 16. August gültigen Corona-Verordnung des Landes dürfen leider nur geimpfte, genesene und getestete Personen an der Veranstaltung teil nehmen. Deshalb bitten wir Sie darum, sich ggf. zuvor testen zu lassen (PCR: max. 48 Stunden vorher, Schnelltest: max. 24 Stunden vorher). Da wir das auch kontrollieren müssen, bitten wir außerdem um einen Nachweis des negativen Tests, des vollständigen Impfschutzes, oder der Genesung. Ohne einen solchen Nachweis dürfen wie Sie leider nicht ins Gebäude lassen.

Am Eingang liegen je ein QR-Code der Corona-Warn- und Luca-App. Wir bitten Sie, mindestens einen davon zu scannen, oder alternativ ein kleines Formular zur Kontaktnachverfolgung auszufüllen.

Wenn Sie dabei sein wollen, bitten wir Sie darum, sich über folgenden Link einen Platz zu reservieren. Auf diese Weise können wir die Anzahl der Personen vor Ort etwas steuern, und Sie laufen nciht Gefahr, nach Winterlingen zu fahren, nur um dann an der Tür abgewiesen zu werden, da bereits alle Plätze voll sind. Die Reservierung läuft ähnlich ab, wie ein klassischer Ticketkauf, nur dass Sie bei uns nicht bezahlen müssen. Wenn keine Tickets mehr verfügbar sind, haben wir leider keine Plätze mehr frei.

Zur Veranstaltung bitten wir Sie, ihr Ticket entweder ausgedruckt, oder auf dem Handy mitzubringen.

Zur Reservierung: https://fffsig.de/tickets

Und Online!

Damit alle der Diskussion zuschauen können, haben wir uns dazu entschieden, die gesammte Veranstaltung live auf YouTube zu streamen. Hierfür wird keinerlei Anmeldung benötigt, Sie können sich einfach so einklinken. Natürlich können unsere Online-Zuschauer auch Fragen stellen, dies geschieht dann über den Livechat auf YouTube.

Zum Stream: Folgt in Kürze